Sonntag, 15. Januar 2017

Das Morgengrauen... die Bürotasse :) *schmacht*

Ich gehöre ja zu den Selbermachern... Leider *lach*. Das kostet nämlich ganz schön viel Mühe und Zeit. Trotzdem lernt man damit auch seine Software sehr gut kennen, wenn man selbst Schächtelchen und sowas zaubert. Ich gebe zu, ich ziere mich etwas davor, viel Geld für Plotterdateien auszugeben (die ich ratzfatz selber herstellen kann, denn ich stehe auf "Statements" und die kann ich auch mal eben ... so in ner Stunde oder zwei oder drei... selber schreiben. Außerdem habe ich so viel Geld in Stickdateien investiert, die ich noch nicht mal gestickt habe -> gekauft, als ich Ideen hatte und dann nicht zum Sticken gekommen. Nun werde ich erst dann kaufen, wenn ich auch zum Plotten komme.).
Aber wenn mich eine Datei umhaut, DANN sieht das anders aus. Ich habe vor Kurzem so einen Shop entdeckt, den muss ich Euch mal zeigen... SO goldige Sachen, genau mein Ding. Die liebe Tintenrebell hat bei Facebook diese GENIALE Katze zur Verfügung gestellt und obwohl ich ja kein Katzenfan bin sondern Hundefrauchen, saß ich schmachtend vor der Katze und mir schossen grade so die Ideen durch den Kopf (und so muss es sein bei Plotterdateien).
Also entstand heute morgen gleich meine neue Bürotasse :)...
Ganz lieben Dank für diese wundervolle Grafik.

Leider hatte ich nur noch eine rosa Tasse da und ich dachte, das würde nicht wirken, tut es aber...
Habt Ihr Fragen zur Verarbeitung? Schreibt mir einfach...
***
Schade, schon zu dunkel für ein gutes Foto des Bonbonglases... Come to the dark side. We have candy! :)
***
So, nun habe ich auch der Cameo endlich einen Plot verpasst. Mensch, das Vinyl klebt ja da wie hölle auf Kunststoff... hätte nen Ticken höher gekonnt *kritischguck*... Aber ich glaube, das krieg ich nie wieder ab ;).

Keine Kommentare: