Mittwoch, 11. November 2009

mal wieder ein paar Fotos :o)

Noch nicht mal Winter und ich vermisse sie schon... ich glaube, man sollte "Duftglas" erfinden ;o)


Durch das viele Klarglas werden die Perlen echt riesig (weshalb ich die Bicone-Form - siehe oben - bevorzuge). Die großen runden Blümchenperlen hab ich mal als Muster für meinen tollen Marktkontakt gemacht :o). Da werden die Perlen nämlich in Silber eingeschmiedet *sieht genial aus*.


Diese Feuer-Wasser-Perle hab ich mal probiert. Muss das aber noch ein bisschen besser machen, gefällt mir noch nicht so richtig. Wenn die Perlen aus dem Ofen kommen, sieht man ja erst, wie sie geworden sind. Leider sehen Schwarz und Rot, wenn die Perle heiß ist, gleich aus. Mir ist das jetzt noch zu viel Schwarz und die Flammen müssen noch ein bisschen gesprenkelter sein. Hab aber schon eine Idee *mitdenfüßenscharrundandenbrennerwill*. Aber grundsätzlich finde ich die Kombi Wasser-Feuer als Perle schon cool.

Karin hat mir Metallgitter geschenkt. Danke nochmal, Du Liebe für ALLES! :o). Hier hab ich mal ein Testperlchen gedreht, einfach um zu probieren, ob das Glas drüber splittert oder ob man das Metall einfach so einbruzzeln kann - man kann! Und es bleibt schön silbrig und glänzt total. Die Ideen in meinem Kopf sind unendlich :o)). Bald gibts bei mir Heavy-Metal Perlen ;o)...

Und - what else - Fliegengepilztes.
Pilz für Sibilla, Ohrstecker für ihre Schwester Vera (die den letzen Pilz mit Blümchen ergattert hatte ;o), Ring für Sonja.
Ein Paar Ohrstecker und das Herz sind noch zu haben :o)). Pilze hab ich jetzt natürlich auch wieder ;o)

Kommentare:

marinasoap hat gesagt…

Eins schöner als das andere, Hutvordirzieh

surpresa hat gesagt…

Der Pilz mit der Rose ist unglaublich schön

LG Dane

Roswitha hat gesagt…

Dieses "Fliegengepilzte" sieht wirklich gut aus, gefällt mir sehr.

LG Roswitha

dekoretti hat gesagt…

Herrliche Perlen, Du sprudelst ja fast über vor kreativen Ideen. Lass Dich nur nicht bremsen :o)
Liebe Grüße von Jana

Simone hat gesagt…

Und die Sachen sehen in natura noch viiiieeel schöner aus. hab gestern mal bei Annette am Stand vorbeigeschaut, leider ohne Töchterchen denn die sollte sich was aussuchen weil sie immer meinen Fliepi haben möchte. Muss sie halt bis zum Weihnachtsmarkt warten ;-). Hoffe der Markt war erfolgreich?

Ganz liebe Grüße
Simone, die am liebsten SOFORT eine Grundausstattung hätte, Glas ist ein so faszinierender Werkstoff...

PS: Musste gestern hinter Sohnemann her und nachher hattet ihr Kundschaft-da wollt ich nimmer stören kommen ;-)