Sonntag, 27. September 2009

*dideldum* ;o)...

können diese Augen lügen ;o)? Mein erster Eisbär mit Schlenkerarmen und -beinen. Ich wollte auch mal so einen probieren. OK, noch verbesserungswürdig (hat ein bissl kräftige Oberarme bekommen, find ich), aber für den ersten doch ganz gut.


Außerdem hatte ich ganz spontan Lust auf Schneemänner. Na ja, was sollte so einer Frostbeule wie mir auch anderes in den Sinn kommen :o)... Die Perle mit der Schneeflocke - da ist auf der Rückseite natürlich auch ein Schneemann drauf (mit Mütze *hihi*). Wird einzeln am Edelstahlcollier getragen, links und rechts ein bissl glitzernde Swarovskis... sieht bestimmt gut aus. Machen auch total viel Spaß bei der Herstellung. Aber ich glaub nicht, dass es ein Verkaufsschlager wird, denn die Leute geben doch eher ihr Geld für Sachen aus, die "universell tragbar" sind (ich bin ja auch so ;o).

Meine erste Eule... (ist in Wirklichkeit schöner, ehrlich)

... und eine kleine Blumenelfe. Na ja, klein ist sie nicht gerade geworden, aber schön farbenfroh.

Dann hab ich noch meeehr neue Sachen gemacht :o) *grins*, da fehlt aber noch was, das kommt beim nächsten mal dran.

Tollen Fotohintergrund hab ich, oder? Hab ich eben *entdeckt*! Sieht aus wie aus einem Fotostudio, finde ich :o))).

Heute war ich auf dem Stoffmarkt in Frankfurt und hab mich dort mit Myri-Pusteblume getroffen. Es war sooo schööön, dass ich Dich endlich mal persönlich kennengelernt hab, Myri :o). Jetzt bin ich erstmal eingedeckt mit Punktestoff, obercoolem giftgrünen Taft (=Übergardinen für das Schlafzimmer), pilzigen Webbändern, Schrägbandformer und pulverisierter Schneiderkreide :o)). Hoffe, Ihr seid gut heimgekommen. War sooo kurz :o/. Aber vielleicht können wir uns ja so mal wieder treffen. Jetzt freu ich mich nooooch mehr auf unser Adventswichteln :o).

Kommentare:

dekoretti hat gesagt…

Du meine Güte, das ist ja alles so was von süß, das Bärchen, das Eulchen, die Schneeflocken- oder Schneemännerperlen... Wo nimmst Du bloß immer die Ideen her? ;o)))
Und wenn die Gardinen aus dem giftgrünem Taft für Dein Schlafzimmer fertig sind, bin ich schon gespannt auf ein Foto.
Liebe Grüße von Jana

Karottenwerke hat gesagt…

*kreisch* Wie süß ist der denn bitte schön? Also der Eisbär ist sowas von knuffig, den muß man einfach mögen.
Aber auch sonst sehr schöne Arbeiten und tolle Ideen hast du. Ich schau immer wieder gern bei Dir rein.
Also dann bis bald
GLG
Nadine

Hw-Art hat gesagt…

Zum schreien süß der Eisbär!
Ganz ganz tolle Sachen!

Wünsch dir noch einen schönen Abend und weiterhin kreative Ideen.

JoSa_li hat gesagt…

Gerade hab ich Deinen Blog entdeckt. Ich bin begeistert von Deinen Arbeiten. Einfach klasse.
LG
Christine