Mittwoch, 24. Juni 2009

Am Wochenende kam Paul...

... zu Besuch.
Ist er nicht süüüß? *schmacht*. Hier mit seiner Menschenschwester Josie.

Bin mal gespannt, wie groß er wird. Aber den Beagle sieht man ihm schon ein bissl an, oder?
(Man werfe einen Blick auf das schöne Pflaster, das hab ich gelegt ;o))


Und wer keine Thaiberries kennt: da. Oberlecker *schleck*. Ist glaub ich ne Kreuzung zwischen Him- und Brombeere. Und: Ja, die sind immer so groß.
wer mag, ich kann Euch gerne Ableger schicken. Die vermehren sich wie nix... ;o)

Kommentare:

Louzee hat gesagt…

Is der knuffig! Oh den würd ich ja sofort adoptieren :o) Was ein süßer Kerl...

dekoretti hat gesagt…

Süßes Kerlchen, das Paulchen.
Das Fell wird halt ziemlich dunkel bleiben, wenn er ausgewachsen ist.
Wir haben auch einen Beagle.
Kannst ja mal schauen, habe auch Fotos von ihr in meinem Blog.
Grüße von Jana

blackzzr hat gesagt…

Jahhh, niedlicher Hund, aber die Beeren sehen himmlisch aus, hätte gerne so einen Ableger.
LG Karin

eule hat gesagt…

oh,ist der paul süüüüß!
mein paul is aber süßer.*zwinker*

oh,so ein ableger würde auch in meinen garten passen.da hätten louis und paul im nächsten jahr noch mehr zum rumfuttern im garten*lach*

lg yvonne

Doreen hat gesagt…

hi, hoffentlich liest du noch hier unten, ich hätte gerne einen ableger davon

lg doreen

kannst dich über meine blogaddi bei mir melden

Angie Tauscht hat gesagt…

Hey Paul sieht unseren Lou ähnlich das ist ja mal cool
Biba Angie

hoppsala hat gesagt…

...Deine Beeren sehen ja oberköstlich aus (sabberschmatz)
Falls das Angebot mit dem Ableger noch stehen sollte (und das Wetter irgendwann auch mal wieder buddelfreundlich sein sollte), würde ich mich ganz selbstlos für einen opfern und diesen super gerne adoptieren (-;...
Verspreche auch, das es ihm an nichts fehlen würde und er einen "Ehrenplatz" in unserem Bauergarten bekommen wird.
Wir haben übrigens auch so ein altes "Fachwerkschätzchen", das wir momentan noch in den Endzügen am sanieren sind...

Beerige Grüße,
Sandra